DVD-Tipp: Magic of the Big Blue von Darek Sepiolo

Am vergangen Wochenende kam ich in den Genuss von drei Tauch-DVDs, die mich schier begeistert haben. Über fünf Stunden lang ging es zu Tauchplätzen auf allen Kontinenten dieser Welt, die man als Otto-Normaltaucher nicht ohne Weiteres betauchen kann. Beeindruckende Bilder von Walen, Haien und Seelöwen, dazu viele Aufnahmen im Makrobereich. Besuche beim wohl größten unterseeischen Schauspiel, dem „Sardine Run“, in den Kenoten von Yucatan, der Antarktis und vieles mehr. Jeder der sieben Kontinente ist in eine Episode verpackt und zu jedem Tauchplatz wird auch die Umgebung an Land vorgestellt. Auch wenn der Sprecher viel taucherisches Grundwissen über die Flora und Fauna unter Wasser erzählt, so gibt es von mir trotzdem eine uneingeschränkte Empfehlung. Wer also noch einen Geschenktipp zu Weihnachten braucht, dem kann „Magic of the Big Blue“ nur ans Herz legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.